Wie viel Obst und Gemüse am Tag brauchen Sie wirklich?

Obst und Gemüse

Fünf am Tag ist nicht genug: Studie empfiehlt mehr Obst und Gemüse

Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag sind nicht genug. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung aus Großbritannien und torpediert damit die bisherigen allgemeinen Verzehrempfehlungen. Die neue Regel im Alltag zu befolgen, stellt sogar ernährungsbewusste Menschen vor eine Herausforderung.

Warum wir täglich 5 Portionen Obst und Gemüse brauchen?Täglich fünf Portionen Gemüse und Obst – so empfiehlt es die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bereits seit 1990. Wer mindestens 250 Gramm Obst und 400 Gramm Gemüse am Tag verzehrt, erzielt einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System und kann sogar das Risiko einer Krebserkrankung senken.

Doch „5 am Tag“ ist offenbar nicht genug. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung am University College London. Das Forscherteam rund Oyinlola Oyebode korrigiert in seiner Publikation im „Journal of Epidemology and Community Health“ die Ernährungsempfehlungen nach oben: mindestens sieben Portionen Grünzeug täglich, so lautet das Gebot der Wissenschaftler.

Britische Forscher: Mehr Obst und Gemüse für ein längeres Leben

Für die Langzeitstudie wurden der Lebensstil und die Ernährungsgewohnheiten von etwa 65.000 Briten beobachtet und ausgewertet. Über acht Jahre hinweg sammelten die Forscher Daten über den Gesundheitszustand der Teilnehmer, bei einigen bis hin zum Tod.

Das Ergebnis: Bei Personen, die täglich sieben oder mehr Portionen Obst und Gemüse aßen, sank das Sterberisiko gegenüber jenen Studienteilnehmern, die nur eine Portion zu sich nahmen, um ganze 42 Prozent.

 Quelle: https://www.gmx.net/themen/gesundheit/ernaehrung/92b6bmw-fuenf-tag-studie-empfiehlt-obst-gemuese

Wie kann my-beautyfit Sie hierbei optimal und effektiv unterstützen?